Mandatsanfrage Scheidung und Strafverteidigung

Unverbindliche Mandatsanfrage Scheidung und Strafverteidigung

Für den Fall, dass Sie unsere Kanzlei derzeit nicht aufsuchen wollen oder können, besteht die Möglichkeit der Mandatsanfrage bei beabsichtigter Scheidung* und bei Strafverteidigung. Ich benötige für eine Mandatsanfrage von Ihnen zunächst Ihre Kantaktdaten, um Sie zu kontaktieren.

Diese können Sie mir per Mail senden an die Mailadresse > info@kanzlei-duic.de

Mit der Mandatsanfrage wird kein Auftragsverhältnis begründet. Hierfür ist meine ausdrückliche schriftliche Annahme erfoderlich.

Mit der Anfrage enstehen natürlich für Sie keine Kosten.

* Für den Fall der beabsichtigten Scheidung

Bedenken Sie bitte, dass Sie von Ihrem Ehepartner 1 Jahr getrennt leben müssen, damit der Scheidungsantrag wirksam eingereicht werden kann. In etwa 4 – 6 Wochen vor diesem Termin sollte die Kontaktaufnahme erfolgen.


 

Mandatsanfrage Scheidung und Strafverteidigung