Strafrecht

Rechtsanwalt Strafrecht Oberhausen Mülheim Bottrop Duisburg

Wahl – und Pflichtverteidigungen

Sind Sie Beschuldigter oder Verdächtiger einer Straftat?

Haben Sie eine Vorladung von der Polizei erhalten?

Liegt eine Anklage oder gar schon ein Urteil gegen Sie vor?

Wurde ein Angehöriger festgenommen oder verhaftet?

Rechtsanwalt Strafrecht Oberhausen Mülheim Bottrop Duisburg

 

Ein Kernbereich der Tätigkeit liegt im Strafrecht.

Wir vertreten im Erwachsenenstrafrecht, Jugendstrafrecht, Opferrecht / Nebenklägerrecht

Kompetenz im Strafrecht – 20 Jahre Erfahrung im Strafrecht

Es ist kein Geheimnis, dass ein versierter und engagierter Rechtsanwalt einen entscheidenden Einfluss auf den Ausgang eines Strafverfahrens haben kann. Für Mandanten in Oberhausen und Umgebung bedeutet das: die Unterstützung durch einen kompetenten Rechtsanwalt für Strafrecht kann den Unterschied zwischen Freispruch, milderer Strafe und Verurteilung, zwischen hoher Geldbuße oder geringen Geldstrafe ausmachen.

Präzise und umfassende Fallanalyse

Die Basis jeder erfolgreichen Beratung und Strafverteidigung ist die genaue Analyse Ihres Falles. Wir nehmen uns die Zeit, auch die kleinen und kleinsten Details herauszufiltern, denn oft genug sind es genau diese Punkte, die über Erfolg oder Misserfolg entscheiden.

Wir erreichen seit 1999 für unsere Mandanten Einstellungen, Freisprüche und milde Strafen. Wir helfen Ihnen, wenn es um viel geht!

Strafanzeige, Hausdurchsuchung, Verhaftung und Ermittlungsverfahren – die Konfrontation mit dem Strafrecht überfordert viele Bürger. Denn der Kontakt mit Polizei, Staatsanwaltschaft und dem Strafgericht schüchtert ein. Und vielfach kennt der Beschuldigte/Angeklagte seine Rechte nicht. Als Strafverteidiger stehe ich an Ihrer Seite.

WICHTIG!!!

Anwalt Strafrecht Oberhausen Machen Sie K E I N E Angaben zur Sache, bevor Sie nicht mit uns Kontakt aufgenommen haben. Sie sind lediglich verpflichtet, der Polizei Ihre Personalien anzugeben. Leider kommt es immer wieder vor, dass unsere Mandanten sich – auch wenn sie unschuldig sind – durch vorschnelles Aussageverhalten unnötig selbst belasten. Dies ist in der Regel nachträglich nur sehr schwer abzuändern und erschwert eine effektive Strafverteidigung oder macht diese sogar unmöglich!

Für eine effektive Strafverteidigung bzw Beratung in Strafsachen ist Vertrauen die wichtigste Voraussetzung. Um stets einen einfachen Kontakt zu ermöglichen bieten wir auch im Fachgebiet Strafrecht ein kostenfreies unverbindliches Erstgespräch an.

Anwalt Frank Duic Oberhausen verteidigt Sie in Strafsachen vor allen Gerichten und Strafverfolgungsbehörden in Deutschland.

Warum ist es so wichtig, von Anfang an einen versierten Strafverteidiger zu haben?

  • Geballte Staatsmacht, ungleiches Kräfteverhältnis.
  • Vorschnelle Äußerungen sind „tödlich“.
  • Keine Akteneinsicht des Betroffenen.
  • Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.
  • Weil Sie sich keine Fehler erlauben können.

Im Strafrecht setzt Rechtsanwalt Frank Duic nicht auf blumige Reden und feingeistige Schönheit, sondern vielmehr auf Ergebnisorientierung und Effektivität.

 

Die Strafverteidigung umfasst dabei:

  • das Ermittlungsverfahren bei der Staatsanwaltschaft und der Polizei,
  • das erstinstanzliche Verfahren vor dem Amtsgericht, Landgericht oder Oberlandesgericht,
  • das Berufungsverfahren vor dem Landgericht,
  • Pflichtverteidigung für den Fall, dass durch das Gericht für Sie ein Pflichtverteidiger bestellt werden kann,
  • Vertretung im Strafvollstreckungsverfahren (Haft, Straferlass etc.),
  • Vertretung bei Verfahren über den Widerruf der Bewährung.

Schwerpunkte im Strafrecht:

Zu den folgenden, in der Praxis besonders bedeutsamen Straftaten bzw. Verfahren erhalten Sie durch Anklicken der jeweiligen Begriffe weitergehende Informationen:

    • ALLGEMEINES STRAFRECHT (z. B. bei Diebstahl, Wohnungseinbruchsdiebstahl, Bandendiebstahl, Untreue, Betrug, Hehlerei, uneidliche Falschaussage, Sachbeschädigung, Urkundenfälschung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte usw.),
    • GEWALTDELIKTE (einfache Körperverletzung, gefährliche Körperverletzung, schwere Körperverletzung, Körperverletzung mit Todesfolge),
    • INTERNETSTRAFRECHT (z. B. bei Verbreitung, Erwerb, Besitz v. Kinderpornografie, Warenbetrug und Warenkreditbetrug),
    • BETÄUBUNGSMITTELSTRAFRECHT (Anbau, Herstellen, Handeltreiben, Veräußerung und Drogenbesitz),
    • VERKEHRSSTRAFRECHT (Trunkenheit im Verkehr, Nötigung, fahrlässiger Körperverletzung, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort oder Fahren ohne Fahrerlaubnis),
    • SEXUALSTRAFRECHT (z. B. bei sexuellem Missbrauch von Kindern, Besitz und Verbreitung kinderpornographischer Schriften, Sexuelle Nötigung und Vergewaltigung),
    • KINDERPORNOGRAFIE (u. a. Besitz und Verbreitung von Kinderpornografie)
    • INSOLVENZSTRAFRECHT (z. B. bei Insolvenzverschleppung, Betrug, Untreue, Nichtabführen von Sozialabgaben)
    • JUGENDSTRAFRECHT
    • KAPITALSTRAFRECHT

Zu den folgenden, in der Praxis besonders bedeutsamen Verfahrensmaßnahmen erhalten Sie durch Anklicken der jeweiligen Begriffe weitergehende Informationen:

Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. – Man muss auch mit der Justiz rechnen!“

Im Strafrecht kann es seitens des Staates zu massiven Eingriffen in die Privatsphäre des Bürgers kommen.

Unser Ziel ist es dabei, das bestmögliche Ergebnis im Strafrecht für den Mandanten zu erreichen.

Wir sind im Strafrecht auf Ih­rer Seite

Wer­den Sie fest­ge­nom­men, wird Ihre Woh­nung durch­sucht oder wer­den Sie von der Po­li­zei zwecks ei­ner Ver­neh­mung vor­ge­la­den, so soll­ten Sie um­ge­hend ei­nen im Strafrecht versierten An­walt kon­tak­tie­ren, be­vor Sie mit der Po­li­zei spre­chen.

Sie soll­ten stets von Ih­rem Schwei­ge­recht Ge­brauch ma­chen und keine An­ga­ben zur Sa­che ma­chen, son­dern le­dig­lich Ihre Per­so­na­lien an­ge­ben (Name, Ge­burts­da­tum und -ort, An­schrift, Be­ruf, Fa­mi­li­en­stand, Staats­an­ge­hö­rig­keit).

Zur Sa­che soll­ten Sie je­doch drin­gend schwei­gen! Wir neh­men für Sie Ak­ten­ein­sicht, ana­ly­sie­ren die Lage und be­spre­chen mit Ih­nen das op­ti­male Vor­ge­hen und die best­mög­li­che Ver­teidigungsstrategie.

Im Strafrecht bietet Ihnen Rechtsanwalt Frank Duic in Oberhausen fundierten juristischen Beistand von der Erstberatung über die außergerichtliche bis zur gerichtlichen Vertretung.

Der Anwalt, der Ihr Testament erstellt hat oder Ihre Mietangelegenheiten regelt, wird Ihnen im Strafverfahren daher ggf. nicht von Nutzen sein. Auch wenn Sie Ihrem “Hausanwalt” vertrauen – bei einem Strafverfahren sollten Sie einen versierten Strafverteidiger beauftragen.
Durch diese Spezialisierung und die mehr als fünfzehnjährige Erfahrung als Rechtanwalt für Strafrecht, bin in der Lage, Ihnen eine Rechtsberatung und Vertretung auf hohem Niveau anzubieten.

Selbstverständlich begegnen wir allen unseren Mandanten respektvoll und vorurteilsfrei sowie unter Wahrung absoluter Diskretion. Als Rechtsanwalt unterliege ich der Verschwiegenheit – Sie können daher mit mir alles besprechen, kein Anliegen muss Ihnen unangenehm sein.

Darüber hinaus übernimmt Rechtsanwalt Frank Duic Oberhausen Ihre Vertretung in Fällen der Nebenklage und Adhäsionsverfahren.

Ferner auch bei der Durchsetzung Ihrer Rechte als Opfer einer Straftat wie Geltendmachung von Schadensersatz und Schmerzensgeld.

 

Jedes Mandat, ob kleines oder großes Verfahren, bedeutet für uns eine große Verantwortung. Kein Fall ist gleich und in jedem Strafverfahren ist eine individuelle Strategie erforderlich, ausgerichtet an den Interessen unserer Mandanten.

✔ 21 Jahre Erfahrung im Strafrecht
✔ Schnelle Terminvergabe möglich
✔ Transparente Kostenstruktur
✔ Honorar jeweils bei Verfahrensabschnitten
✔ Erstgespräch im Strafrecht kostenfrei
✔ Kompetente individuelle Betreuung
✔ Übernahme Pflichtverteidigung
✔ Akteneinsicht zum Festpreis
✔ Abrechnung nach dem RVG anstatt teurer Vergütungsvereinbarung
✔ Bundesweite Strafverteidigung bei Amts – und Landgerichten


KOSTENLOSE ERSTEINSCHÄTZUNG – GARANTIERT!

Jederzeit können Sie Ihren Termin für ein kostenfreies unverbindliches Erstgespräch auch gern online vereinbaren:

Wir möchten Ihnen mit diesem Angebot die Möglichkeit geben, ohne finanzielles Risiko einen Rechtsanwalt für Strafrecht befragen zu können.


Rechtsanwalt Strafrecht Oberhausen Mülheim Bottrop Duisburg

In der Online – Terminbuchung haben Sie natürlich durch Anklicken die Möglichkeit uns mitzuteilen, dass Sie ein entsprechendes kostenfreies Erstgespräch im Strafrecht wünschen.


Eine rechtzeitige Beratung im Strafrecht kann dabei helfen, Fehler zu vermeiden und viele Nerven zu sparen!

Ob Sie lediglich ein Erstgespräch im Strafrecht möchten oder ob ich Sie im gesamten Verfahren vertreten soll, können Sie selbst entscheiden. Auch die Beschränkung des Mandats im Strafrecht auf die Akteneinsicht oder einzelne Verfahrensschritte oder Anträge ist möglich

 

Übernehme ich Ihre Verteidigung, verspreche ich keine Wunder. Es gibt im Strafrecht Fälle, da ist eine Verurteilung auch bei bester Verteidigung nicht zu verhindern und eine Geldstrafe oder Bewährungsstrafe vorrangiges Ziel. Und es gibt andere, bei denen es sich lohnt, für die Aufhebung des Haftbefehls, die Einstellung des Verfahrens oder den Freispruch zu kämpfen. Den für Sie richtigen Weg zu finden und mit Ihnen erfolgreich zu gehen, ist dann meine Aufgabe. Unabhängig vom Tatvorwurf. Unabhängig vom Instanzenzug.

 

Tipp bei Pflichtverteidigung:

Lassen Sie sich niemals von einem Ihnen durch das Gericht beigeordneten Pflichtverteidiger verteidigen, wenn Sie sich nicht sicher sind, dass dieser Ihre Interessen hinreichend vertreten wird. Das Gericht ordnet in der Regel einen Verteidiger bei, der diesem am wenigsten Arbeit macht. Nennen Sie Vorab den Namen des Strafverteidigers Ihrer Wahl, sodass das Gericht diesen als Pflichtverteidiger beiordnen kann oder wenden Sie sich direkt an die Kanzlei des Strafverteidigers Ihres Vertrauens.

Rechtsanwalt Strafrecht Oberhausen Mülheim Bottrop Duisburg