Allgemeines Strafrecht

Allgemeines Strafrecht: Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zu Seite, wenn Ihnen einer der folgenden Tatvorwürfe gemacht wird:

  • Widerstand gegen Vollstreckungsorgane; § 112 StGB
  • Falsche uneidliche Aussage; § 153 StGB
  • Falsche Verdächtigung; § 164 StGB
  • Nötigung; § 240 StGB
  • Bedrohung; § 241 StGB
  • (Besonders schwerer Fall des) Diebstahl; § 242, 243 StGB
  • Diebstahl mit Waffen; Bandendiebstahl; Wohnungseinbruchdiebstahl; § 244 StGB
  • Unterschlagung; § 246 StGB
  • Raub, räuberischer Diebstahl, Erpressung; §§ 249, 252, 253, 255 StGB
  • Begünstigung, Hehlerei; §§ 257, 259 StGB
  • Betrug; § 263 StGB
  • Computerbetrug; 263 a StGB
  • Untreue; § 266 StGB
  • Urkundenfälschung; § 267 StGB
  • Sachbeschädigung; § 303 StGB

Gerne stehe ich Ihnen für eine kostenlose Ersteinschätzung in meinem Büro in Oberhausen zur Verfügung.

> > Verteidigung bei Vermögensdelikten

 

Allgemeines Strafrecht